Don't Train Evil. Ethik und Sicherheit im Machine Learning

Machine Learning gewinnt Einfluss auf immer größere Bereiche unseres täglichen Arbeits- und Privatlebens. Man muss nicht die Angst vor der bösartigen AGI oder der Singularität teilen, um angesichts zunehmender Überwachung und der Diskussion um autonome Waffensysteme zu erkennen: Ohne eine gewisse möglichst frühzeitig und grundsätzlich ins Design einbezogene Sicherheit droht KI, mehr Schaden als Nutzen zu bringen.

Die Keynote wirft die grundlegenden Fragen auf, mit denen sich alle beschäftigen sollten, die an der Revolution mitbauen, und zeichnet ein Modell, welche Bedingungen für ML Security und Safety notwendig sind.

 

Speaker

 

David Fuhr
David Fuhr ist Principal Berater bei der HiSolutions AG in Berlin. Als Forschungsleiter IT-Security beschäftigt er sich mit den grundlegenden Fragen von Sicherheit und Safety in unserer immer weiter digitalisierten Welt sowie den Grenzgebieten zwischen Mathematik, Technik, Ökonomie und Psychologie.

M3-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die ML Essentials
auf dem Laufenden gehalten werden? Dann abonnieren Sie den Newsletter der zugehörigen Konferenz Minds Mastering Machines (M3).

 

Anmelden